); ?>

TAWA YAMA GARDEN

FRESH  |  LOCAL  |  HOMEGROWN

Gleich hinter den modernen Glas-Stahlfassaden der geschäftigen RaumFabrik Durlach liegt der TAWA YAMA GARDEN – unsere grüne Oase. Wo angesehene Kreativschmieden in Sachen Digitalisierung, Mobilität und Energie die Welt verändern, behalten wir die Bodenhaftung und sind seit Anfang des Jahres fleißig: umgraben, pflanzen, wässern, düngen und das mit dem gesamten Team. Von unseren Auszubildenden über die Servicemitarbeiter bis zum Küchenchef, alle sind begeistert bei der Sache und lernen einen neuen respektvollen Umgang mit der Natur.

ES GRÜNT SO GRÜN


Egal ob ein Drink an der Bar oder ein feines Gericht im TAWA YAMA EASY oder FINE, unsere Gäste können jetzt „fresh.local.homegrown“ genießen. Gastrokultur mit Zeitgeist, das heißt für uns jetzt auch folgende Blumen und Kräuter, wie auch folgendes Obst und Gemüse selbst anzubauen: 

Für die Bar: Basilikum, Thai Basilikum, Nana Minze, Rosmarin, Lavendel, Iriswurzel, Ingwer 

Für die Küche: alle Kräuter, die wir auch an der Bar verwenden und auch Schnittlauch, Petersilie, Thymian, Koriander, Salbei, Bohnenkraut, Verbene, Melisse, Estragon, Kerbel, Dill, Lorbeer, aber natürlich auch Ausgefallenes wie Vogelmiere, Giersch, Schafsgarbe, grüne Oxalis, Pimpinelle, Sauerampfer, Taubnessel, Baumspinat, Kapuzinerkresse, Zaunwicke, Bronzefenchel, Ringelblumen, Gänseblümchen, Borretschblüten und Schlüsselblumen.
All das wird die Kreativität unseres Küchenteam nochmals beflügeln. 

Fürs Auge: Damit wir – ganz zur Freude unseres Serviceteams – auch unsere eigene Tischdekorationen zaubern können, pflanzen wir zudem Dahlien, Kamelien, Gladiolen, Kornblumen und Taglilien an. 


Wenn Sie die Fortschritte in unserem TAWA YAMA GARDEN mitten in Durlach begleiten möchten, dann folgen Sie uns auf Instagram.