TAWA YAMA TEAM

GOOD PEOPLE  |  GOOD VIBES

Gastrokultur mit Zeitgeist, genial-innovativ und hochprofessionell, kann man nur mit den richtigen Menschen schaffen.
Gastrokultur gedeiht durch und mit echten Persönlichkeiten. Die haben wir.

Unkompliziert, multikulti, respektvoll, professionell und verlässlich.

Igor Yakushchenko

KÜCHENCHEF FINE  |  JAHRGANG 1985

Geboren und aufgewachsen in der Ukraine, kommt Igor mit 15 Jahren nach Deutschland und startet seine Koch-Ausbildung im Allgäuer Burghotel Falkenstein. Dort kocht er insgesamt fast sechs Jahre, zuletzt als Sous-Chef. Daraufhin folgen weitere namhafte Stationen: das Bergkristall Oberstaufen, die Allgäu Sonne und das Sonnenalp Resort, wo er im Sternerestaurant Silberdistel seine Kenntnisse in der französischen Kochkunst ausbauen kann. Nach einigen Küchenchef-Positionen zieht es ihn 2018 nach Mannheim, wo er die Küche im Fisch-Restaurant Le Corange übernimmt. Dort erkocht er einen Stern im Guide Michelin, erlangt 16 Punkte im Gault Millau, 7 Pfannen im Gusto, 4 Hauben im Großen Guide, FF+ im Feinschmecker und 3 Kochlöffel im Schlemmeratlas. Hochmotiviert wechselt er zum 1. Oktober 2022 als Küchenchef zu uns ins TAWA YAMA FINE und arbeitet seitdem Seite an Seite mit Yanik Gukelberger, Küchenchef im TAWA YAMA EASY. Igor steht für eine minimalistisch-pure Handschrift. Seine Devise sind Gerichte, die im Gedächtnis bleiben.

Innenaufnahme

Yanik Gukelberger

KÜCHENCHEF EASY  |  JAHRGANG 1995

Seit der Eröffnung ist Yanik Gukelberger ein wichtiger Teil des TAWA YAMA Teams. Im März 2022 ist der waschechte Karlsruher mit französischen Wurzeln zum Küchenchef im TAWA YAMA EASY aufgestiegen. Yanik hat eine Schwäche für die klassische Küche, interpretiert diese jedoch immer wieder neu. Besonders spannend findet er an seinem Beruf die Vielseitigkeit in Kombination mit neuen Herausforderungen. Diese haben ihn schon auf seinen vorherigen Stationen im Grill-Royal in Berlin, im Kesselhaus in Karlsruhe und vor allem während seiner Zeit auf der MS Europa 2 geprägt. Das Besondere im TAWA YAMA ist für ihn die Atmosphäre, die spannende Philosophie und der enorme Teamspirit. Mit dem Beistand seiner Crew möchte Yanik das Beste aus sich herausholen, um mit geballter Motivation Großes zu erreichen. Schwach wird er nicht nur bei dem Geruch von fein gedünsteten Zwiebeln und Knoblauch, sondern auch bei einer guten Portion Spaghetti Bolognese gepaart mit einem trockenen Rotwein. Seine Freizeit verbringt der Badener gerne mit Kiten oder Snowboarden.

Innenaufnahme

Adrian Imm

RESTAURANTLEITER FINE & HEAD SOMMELIER  |  JAHRGANG 1991

Aufgewachsen im hohen Norden auf dem Land, hat Adrian Imm die Gastronomie von Kindesbeinen an durch sein Elternhaus im Blut. Dies zeigt sich zum einen in seiner Bodenständigkeit, aber auch in seiner Leidenschaft für gute Lebensmittel und Wein. Die gibt er gerne an seine Gäste weiter wie schon bei seinen bisherigen Stationen, die ihn zuletzt ins renommierte Drei-Sterne-Restaurant Aqua in Wolfsburg geführt hatten. Marcel Runge und Jimmy Ledemazel haben ihn dort entscheidend geprägt. Dass er jetzt im TAWA YAMA gelandet ist, freut den Weinbegeisterten nicht nur, weil die Stadt perfekt gelegen ist für einen Weinfreak. Sie gefällt ihm auch architektonisch sehr gut, ebenso wie sein neuer Arbeitsplatz, der auch wegen des jungen Teams. Der Schaumweinkapseln-Sammler, der zum Ausgleich befreundete Winzer besucht, würde gerne noch mehr über Käse wissen. Schwach wird er bei Desserts aller Art.

Innenaufnahme

Adrian Kühner

RESTAURANTLEITER EASY  |  JAHRGANG 1997

Die Atmosphäre, das Team und die besondere Küche des TAWA YAMA haben Adrian Kühner sofort angesprochen und inspiriert. Seit Herbst 2022 ist der gebürtige Mannheimer, der in Offenburg aufgewachsen ist, Restaurantleiter im TAWA YAMA EASY. Nach seiner Ausbildung im Ritter Durbach wurde das Roomers in Baden-Baden zu seiner ersten beruflichen Station. Zwei Jahre später folgte die Restaurantleitung des Mamma Lina, ebenfalls in Baden-Baden. Begeisterungsfähig, aufgeschlossen und immer offen für Neues, freut sich das Gastgebertalent jetzt auf seine neue Herausforderung im TAWA YAMA. Als Teamplayer tritt Adrian allen Menschen mit dem gleichen Respekt entgegen. Besonders spannend findet er andere Länder und Kulturen, schwach wird Adrian eigentlich nur bei Baumkuchen und einen guten Espresso schätzt er zu jeder Tages- und Nachtzeit. In seiner Freizeit geht Adrian am liebsten mit Familie und Freunden essen - wie sollte es anders sein - und auch der regelmäßige Ausgleich beim Sport darf nicht fehlen.

Innenaufnahme
tawa-yama_patrizia_1.jpgtawa-yama_patrizia_1.jpg

Patrizia

STELLVERTRETENDE RESTAURANTLEITUNG FINE

tawa-yama_tolga_1.jpgtawa-yama_tolga_2.jpg

Tolga

SERVICE EASY

tawa-yama_olivia_1.jpgtawa-yama_olivia_2.jpg

Olivia

BÜROLEITUNG

tawa-yama_tim_1.jpgtawa-yama_tim_1.jpg

Tim

SOUS CHEF FINE

tawa-yama_stephan_1.jpgtawa-yama_stephan_2.jpg

Stephan

BAR EASY

tawa-yama_nash_1.jpgtawa-yama_nash_1.jpg

Nico

SERVICE FINE

tawa-yama_christoph_1.jpgtawa-yama_christoph_2.jpg

Christoph

SERVICE EASY

tawa-yama_thanh_1.jpgtawa-yama_thanh_1.jpg

Thanh

KÜCHE FINE

KARRIERE IM TAWA YAMA